Intel > Das Konglomerat

Das Konglomerat

Intel > Das Konglomerat

Das Konglomerat

Das Konglomerat

Das Konglomerat

Das Konglomerat herrscht offiziell seit 14 Jahren über Cascadia, ist aber faktisch bereits zwei Jahrzehnte länger an der Macht. Die Unternehmenshäuser haben sich seit der Gründung des Landes fest etabliert, und die meisten Angehörigen der Mittel- sowie Unterkaste halten das derzeitige System für das beste, das man sich vorstellen kann. Nur wenige wünschen sich eine Rückkehr zu den Schrecken der OmniStat-Ära.

Die Rechte und Pflichten sämtlicher Einwohner Cascadias sind in den Konglomeratsrichtlinien festgelegt. Sie umfassen Verhaltensregeln, Sicherheitsvorschriften sowie andere Regelungen in Bezug auf das Leben eines Mitarbeiters und werden von KrugerSec durchgesetzt. Jegliche Verstöße gegen diese Richtlinien werden ohne Gerichtsverhandlung geahndet, wobei die Strafen von einem vorübergehenden Entzug bestimmter Rechte bis hin zur Vertragsauflösung reichen, die im Grunde gleichbedeutend mit dem Abstieg um mindestens eine Kaste ist. Im Falle schwerer Vergehen wird der Täter unwiderruflich zum Kastenlosen erklärt und endet meist, falls er nicht einfach verschwindet, als Zwangarbeiter in den Greylands.

Die allgemeine Überwachung wird hauptsächlich von automatischen Kamerasystemen durchgeführt, die mithilfe komplexer Algorithmen nach abweichendem Verhalten suchen. Ergänzt wird dieses System durch das GridLink – ein biometrisch mit dem Träger verbundenes Armband, das mit dessen persönlichem GridPrint und Finanzstatus verknüpft ist. Da das GridLink die physikalische und digitale Manifestation der Identität eines Mitarbeiters darstellt, kann sein Verlust, sofern dieser nicht durch einen Unfall oder ein Verbrechen verursacht wurde, zur Vertragsauflösung führen. Kastenlose und OffGrids besitzen keine GridLinks.

ETWAS IST SCHIEFGEGANGEN

Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten. Versuche es bitte später noch einmal.

DIE KARTE IST WEGEN WARTUNGSARBEITEN OFFLINE

Die Karte für die Geschlossene Beta ist derzeit wegen Wartungsarbeiten nicht verfügbar. Versuche es bitte später noch einmal.