faith

Wie sähe unser Leben aus, wenn wir unsere Privatsphäre bereitwillig aufgäben?

Wie sähe unsere Welt aus, wenn es keine Regierungen sondern nur Unternehmen gäbe?

Wer würde uns vor unseren Unterdrückern retten? Vor uns selbst?

Könnte eine junge Frau ohne jegliche Superkräfte eine Veränderung in Gang setzen?

Lerne Faith kennen – eine junge, sorglose Runnerin, die ihr Leben auf den Dächern der Stadt Glass verbringt.

Sie ist eine wilde Draufgängerin ... anmutig, elegant und ebenso effizient wie stark.

In einer makellosen Stadt, die von einem Konglomerat aus allmächtigen Unternehmen regiert wird, sind Privatsphäre und persönliche Freiheit schon seit Langem Vergangenheit. Zum Schweigen gebracht durch sinnlosen Konsum und stumpfsinnige Unterhaltung, fügen sich die Bürger freiwillig in ihre Versklavung. Und jeder, der die Herrschenden infrage stellt, wird in aller Stille beseitigt und kehrt nie wieder zurück. Angst hält die Leute unter Kontrolle, während Gier und Neid sie antreiben.

Faith ist eine stolze, mutige Runnerin, die auf den Dächern der Stadt ein unabhängiges Leben führt und selbst die schwierigsten Aufträge übernimmt – von Einbrüchen über Kurierdienste bis hin zu Firmenspionage. Ihr Leben dreht sich um Freiheit und Körperlichkeit, bis ihre Welt durch eine einzige unbesonnene Entscheidung zerbricht, und sie gegen ihren Willen in den Kampf gegen das Konglomerat hineingezogen wird. Da ihr Sinn für Gerechtigkeit keine Kompromisse zulässt, gerät Faith letztlich auf Konfrontationskurs mit den Machthabern und schlägt einen Weg ein, der sie von der Spitze der höchsten Wolkenkratzer bis in die dunkelsten Tunnel darunter führt. Sie gewinnt viele neue Freunde und Feinde, bis sie schließlich eine Stadt hinterlässt, die sich für alle Zeiten verändert haben wird.

Ihr Gegner ist das Konglomerat, zu dem auch die mächtige Sicherheitsfirma KrugerSec unter der Leitung von Gabriel Kruger zählt – einem stolzen Mann, der fest entschlossen ist, die derzeitige Ordnung aufrechtzuerhalten und sie gegen jegliche Bedrohungen, ob von innen oder außen, zu schützen. Für ihn heiligt der Zweck die Mittel, weshalb er bereit ist, alles und jeden zu opfern, um seine Ziele zu erreichen.

Krugers Herrschaft war bislang unangefochten, doch nun tritt Faith auf den Plan, und letzten Endes wird sie der Auslöser sein, der jene Veränderung bringt, die die Stadt und ihre leidenden Bewohner so dringend brauchen.

Das ist die Reise, die du erleben wirst: die Geschichte von Faiths Entwicklung.